News

Samstag, 25. August zeigt Markus Gabathuler (WSL, in Ausb.), welche Kleinstlebewesen im Wald leben.

> mehr

Der Familienplausch 2018 mit Postenlauf und Bräteln findet am Sonntag, 15. September statt.

> mehr

Erika Gisler ist nach 26 Jahren als Präsidentin zurückgetreten.

> mehr

Die Exkursion für 2-6-Jährige mit Begleitperson findet am Samstag, 27. Oktober statt.

> mehr

Aktuellste Informationen zum NBN entnehmen Sie unserer NBN Info Nr. 28

> mehr

HelferInnen

Der NBN verfügt über viele Helferinnen und Helfer. Sie helfen bei den unterschiedlichsten Aufgaben mit, z.B. gibt es rund 15-20 AmphibienhelferInnen sowie eine ähnlich hohe Zahl NistkastenhelferInnen. Darüber hinaus stehen dem NBN weitere Leute bei Bedarf zur Verfügung. Nachfolgend finden sich Leute, die Sie vielleicht auch einmal kontaktieren möchten:

Heckenpflanzen

Verkauf einheimischer Heckenpflanzen
Güst Erni, Revierförster
Erlenholzstrasse 2
8304 Wallisellen


Amphibien/Gubel

Thomas Maag
Gerlisbergstrasse 39
8303 Bassersdorf
T 076 527 11 86
E-Mail thomas.maag@sunrise.ch


Meldestelle für verletzte freilebende Vögel und Wildtiere, Igelhilfe

Dr. Hans Kündig
Spitzackerstrasse 39
8309 Nürensdorf
T 044 836 79 00


Fledermausschutz
Nottelefon

Regula Pezzotta und Remo Flüeler-Pezzotta
Hagenbuchenstrasse 18
8303 Bassersdorf
T 044 836 46 13
M 079 330 60 60


Revision

Urs Gloor
Spitzackerstrasse 29
8309 Nürensdorf
T 044 836 76 76

 

Elisabeth Peter
Bühlhofstr. 39
8309 Oberwil
T 044 836 45 63