News

Am Samstag, 28. April findet die Infoveranstaltung zu den einheimischen Pflanzen mit Edi Schindler statt. Es werden auch Pflanzen verkauft.

> mehr

Gerne laden wir Sie Montag, den 28. Mai zum Referat "Naturschutz aus historischer Sicht. Das Eigental als Beispiel" mit Dr. Martin Illi ein.

> mehr

Am 9. und 16. Juni findet je eine Ausreissaktion der Problempflanzen in Bassersdorf statt.

> mehr

Am Samstag, 2. Juni 2018 findet die Exkursion "Wo Zwerge und Wichtel wohnen für die 2-6-Jährigen statt.

> mehr

Die Eigental-Jubiläumsschrift ist erschienen.

> mehr

Teilnahmebedingungen

Hier finden sich die Teilnahmebedingungen und Detailangaben zu den verschiedenen Exkursionenskategorien (ausgenommen das NBN Sommerlager, diese Details finden sich hier).


NBN Kids 2 - 6 Jahre

--> Merkblatt A-Z hier

--> Anmeldung hier

Die nächsten Anlässe:

Samstag, 20. Januar, 14.30 Uhr: Bewegter Winterwald (Flyer)
Samstag, 2. Juni, 14.30 Uhr: Wo Zwerge und Wichtel wohnen

Samstag, 27. Oktober, 14.30 Uhr: Zauberstecken

 

Ziel



Kinder sollen bereits früh in ihrem Leben der Natur näher gebracht werden. In diesem Alter erfolgen wichtige Weichenstellungen bezüglich Interessenbildung und Sensibilisierung. Wer früh mit der Natur in Kontakt kommt, ist später eher gewillt, ihr Sorge zu tragen.
Wer



Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren
Begleitung



immer mindestens mit einem Elternteil/einer Betreuungsperson

Wann



jeweils an einem Samstag Nachmittag um 14.30 Uhr
Leitung



Maya Risch (Waldkindergärtnerin, Familienberaterin und frühere NBN Sommerlagerleiterin) und Monika Offner (pens. Waldkindergärtnerin)
Bei Bedarf auch Gisela Kläui-Schaub (Waldkindergärtnerin)

Treffpunkt



Aussichtspunkt Ratzenhalden in Bassersdorf (Nähe Restaurant Chalet Waldgarten), Anlass findet ca. 5 Gehminuten vom Treffpunkt entfernt im Wald statt.
Verpflegung



Zvieri ist inbegriffen (z.B. Schlangenbrot vom Feuer, Äpfel, Wasser/Tee etc.). Nach dem Anlass besteht die Möglichkeit, am Lagerfeuer "sitzenzubleiben" und selber Mitgebrachtes (z.B. Wurst) zu bräteln.
Wetter



Die Exkursionen finden bei jedem Wetter statt (getreu dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung).
Kleider



Der NBN empfiehlt, dem Kind der Witterung entsprechende Kleidung anzuziehen.  
Gruppengrösse



max. 12 Kinder (Anmeldung werden der Reihenfolge nach berücksichtigt, first come, first served)
Zeckenschutz



Wir empfehlen, sofern temperaturmässig sinnvoll, dem Kind auch im Sommer Langarm und lange Hosen anzuziehen. Am Abend soll der ganze Körper (inklusive Haare) nach Zecken abgesucht werden. 
Kosten



NBN Mitglieder: gratis
Nichtmitglieder: Unkostenbeitrag Fr. 10.- pro Kind und Anlass
Das Geld muss bar am Tag des Anlasses bezahlt werden. Bei Nichtteilnahme wird eine Rechnung verschickt.

Anmeldung



erforderlich, hier
Zielsetzung



Den Eltern sollen Ideen vermittelt werden, wie sie die Natur mit den Kindern erleben können. Für die Kinder soll es ein Gemeinschafts- und Familienerlebnis draussen in der Natur sein. 

Schauen Sie spätestens vor der ersten Exkursion hier nochmals rein. Diese Informationsseite wird bei Bedarf aktualisiert.